SAMMLUNG GOETZ

Oberföhringer Straße 103
D - 81925 München

Tel. +49 (0)89 9593969-0
Fax. +49 (0)89 9593969-69

info@sammlung-goetz.de

Informationen zum Besuch der Sammlung Goetz

Information für Menschen mit Behinderung



Öffnungszeiten Wegbeschreibung Kontakt

Besuch innerhalb der Öffnungszeiten:

Bitte wählen Sie auf unserer Anmeldeseite einen Besuchstermin aus. Das Terminfenster markiert den Zeitraum des Eintritts aber nicht die Dauer Ihres Aufenthalts.
Weitere Informationen zu Führungen und unserem Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.


Sonntags und an Feiertagen geschlossen


Größere Kartenansicht

U4 bis "Richard-Strauss-Straße". Ab "Richard-Strauss-Straße" mit Bus Nr. 188 (Richtung Unterföhring, Fichtenstrasse) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Straßenbahn Nr. 16/18, Bus Nr. 54/154 bis "Herkomerplatz". Ab "Herkomerplatz" mit Bus Nr. 188 (Richtung Unterföhring, Fichtenstraße) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Individuelle Fahrplanauskunft:
http://www.mvv-muenchen.de/de/home/index.html

Suchergebnisse

Treffer
Fabian Marcaccio – Jessica Stockholder
12.10.1998–27.03.1999 | Sammlung Goetz

Fabian Marcaccio und Jessica Stockholder arbeiten an der Schnittstelle von Malerei und Skulptur. Mit mehr als 50 Arbeiten gibt die Ausstellung in der Sammlung Goetz einen Einblick in das Schaffen der beiden New Yorker Künstler.

Das Ausloten und Überschreiten der Grenzen steht im Zentrum der Arbeiten von Fabian Marcaccio und Jessica Stockholder. Souverän kombinieren beide Malerei mit vorgefundenen Materialien und setzen sich so über traditionelle Gattungsbegriffe hinweg. „Manchmal habe ich das Gefühl, ich würde einen materiellen Film herstellen und die Darsteller seien pikturale, fotografische und skulpturale Elemente“, erklärt Marcaccio seine künstlerische Strategie in einem Gespräch mit Stockholder.

Die Ausstellung in der Sammlung Goetz zeigt raumgreifende, farbenreiche Installationen, Malerei-Skulpturen, üppige Gemälde, Fotografien und Zeichnungen von 1988 bis 1998 der beiden New Yorker Künstler. Trotz der formal ähnlichen Ansätze wird auch die konträre künstlerische Haltung deutlich. Während Marcaccio die Expansion ins Räumliche in der Auseinandersetzung mit dem Medium Malerei vorantreibt, versucht Stockholder in ihren Materialcollagen Gegenstände und Handlungen mit Bedeutung zu verknüpfen.

Fabian Marcaccio (geboren 1963 in Rosario de Santa Fe, AR, lebt und arbeitet in New York, US).
Jessica Stockholder (geboren 1959 in Seattle, US, lebt und arbeitet in New York, US).