SAMMLUNG GOETZ

Oberföhringer Straße 103
D - 81925 München

Tel. +49 (0)89 9593969-0
Fax. +49 (0)89 9593969-69

info@sammlung-goetz.de

Informationen zum Besuch der Sammlung Goetz

Information für Menschen mit Behinderung



Öffnungszeiten Wegbeschreibung Kontakt

Besuch innerhalb der Öffnungszeiten:

Bitte wählen Sie auf unserer Anmeldeseite einen Besuchstermin aus. Das Terminfenster markiert den Zeitraum des Eintritts aber nicht die Dauer Ihres Aufenthalts.
Weitere Informationen zu Führungen und unserem Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.


Sonntags und an Feiertagen geschlossen


Größere Kartenansicht

U4 bis "Richard-Strauss-Straße". Ab "Richard-Strauss-Straße" mit Bus Nr. 188 (Richtung Unterföhring, Fichtenstrasse) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Straßenbahn Nr. 16/18, Bus Nr. 54/154 bis "Herkomerplatz". Ab "Herkomerplatz" mit Bus Nr. 188 (Richtung Unterföhring, Fichtenstraße) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Individuelle Fahrplanauskunft:
http://www.mvv-muenchen.de/de/home/index.html

Suchergebnisse

Treffer
Peter Fischli und David Weiss: Videoarbeiten
15.10.2000 | Filmmuseum München

Filme haben eine Schlüsselrolle im Werk von Peter Fischli und David Weiss. In Zusammenarbeit mit der Sammlung Goetz zeigt das Filmmuseum die ersten drei Videoarbeiten des Schweizer Künstlerduos.

In Tierkostümen begeben sich Fischli und Weiss in ihren ersten beiden Low-Budget-Filmen Der Geringste Widerstand, 1981, und Der Rechte Weg, 1983, auf Bildungsreise. Bei ihren Wanderungen durch Hollywood und die Schweiz tauschen sie sich in der Rolle als Ratte und Bär über Banalitäten und philosophische Weisheiten aus. Die Filme wurden auf Super-8- und 16-mm aufgenommen und später auf Video übertragen. International bekannt wurde das Künstlerduo durch ihren Videofilm Der Lauf der Dinge, der 1987 auf der documenta 8 zu sehen war. Die Präsentation findet im Rahmen der Ausstellung Mike Kelley – Peter Fischli, David Weiss in der Sammlung Goetz statt.

Peter Fischli (geboren 1952 in Zürich, CH) und David Weiss (geboren 1946 in Zürich, CH, gestorben 2012 in Zürich, CH) arbeiteten seit 1979 zusammen in Zürich, CH.

Der Geringste Widerstand, 1981
Der Rechte Weg, 1983
Der Lauf der Dinge, 1986/87