Rund um den Besuch

Öffnungszeiten

Donnerstag & Freitag: 14.00 – 18.00
Samstag: 11.00 – 16.00
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Ostern: Karfreitag bis Ostermontag geschlossen

zur aktuellen Ausstellung

Bitte beachten Sie: Ein Besuch der Sammlung Goetz kann nur innerhalb der Öffnungszeiten der aktuellen Ausstellung und nach Anmeldung auf unserer Website oder telefonisch stattfinden.

Der Eintritt ist kostenfrei.

anmelden

Kontakt und Anreise

Sammlung Goetz
Oberföhringer Straße 103
D - 81925 München

Tel. +49 (0)89 9593969-0
Fax. +49 (0)89 9593969-69
info@sammlung-goetz.de


Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U4 bis "Richard-Strauss-Straße". Ab "Richard-Strauss-Straße" mit Bus Nr. 188/189 (Richtung Unterföhring, Fichtenstraße) und Nr. 187 (Richtung Arabellapark) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Straßenbahn Nr. 16/17/18, Bus Nr. 54/154 sowie Ringlinie 58/68 bis "Herkomerplatz".
Ab "Herkomerplatz" mit Bus Nr. 188/189 (Richtung Unterföhring, Fichtenstraße) und Nr. 187 (Richtung Arabellapark) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".
öffentlicher Nahverkehr

Individuelle Fahrplanauskunft:
Google Maps

Bitte beachten Sie, dass Parkplätze nur bedingt vorhanden sind.

Barrierefreiheit

Bedauerlicherweise müssen wir darauf aufmerksam machen, dass das Ausstellungsgebäude der Sammlung Goetz nicht barrierefrei ist. Es war als privates Sammlerhaus geplant und wurde erst später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Aufgrund der architektonischen Gegebenheiten sind die nachträgliche Umgestaltung der Treppen sowie der Einbau eines Aufzugs derzeit leider ausgeschlossen.

Wir möchten Ihnen trotzdem gerne einen Besuch in der Sammlung Goetz ermöglichen. Rufen Sie uns bitte an und wir werden uns bemühen, eine individuelle Lösung oder Alternative zu finden.

Kataloge

Im Shop der Sammlung Goetz können Sie Kataloge zu der aktuellen und den vergangenen Ausstellungen erwerben. Bitte beachten Sie, dass die gegenwärtige Ausstellungssituation es nicht zulässt, Kataloge im Eingangsbereich auszustellen. Auf Anfrage stehen Ihnen jedoch alle noch erhältlichen Kataloge zur Verfügung.

Eine Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte ist in unserem Haus leider nicht möglich, ebenso wenig wie Online-Bestellungen.

Außerdem sind die von Ayzit Bostan exklusiv für die Sammlung Goetz gestaltete Tasche und der Schal von assume vivid astro focus bei uns erhältlich.

zu den Publikationen

Ayzit Bostan für die Sammlung Goetz

Die Münchener Designerin hat eine Tasche für die Kunstsammlung entworfen

„Urban, intelligent und mit sich im Reinen“, beschreibt Ayzit Bostan ihren Stil. Exklusiv für die Sammlung Goetz hat die deutsch-türkische Modedesignerin eine Tasche entworfen. Sie besteht aus robustem schwarzem Baumwollstoff, hat zwei kurze Tragegriffe und einen langen Schulterriemen aus Leder. In ihrem zeitlos-puristischen Look orientiert sie sich an der Leather Tote Bag aus Ayzit Bostans Kollektion. Die Tasche in limitierter Auflage kann im Shop der Sammlung Goetz für 30 Euro erworben werden.

Ayzit Bostan ist eine Grenzgängerin zwischen den Disziplinen. So verkauft sie ihre minimaltisch-eleganten Kleider, T-Shirts und Sweaters mit den ikonischen Prints nicht nur in Boutiquen, ihre Arbeiten werden auch in Galerien und Museen gezeigt. Der Münchener Kunstverein hat eines ihrer T-Shirts als Sonderedition produziert. Für das internationale Taschenlabel von Philipp Bree entwirft sie seit einigen Saisons Taschen und Accessoires. Bostan ist auch als bildende Künstlerin aktiv, lehrt als Professorin an der Kunsthochschule in Kassel, arbeitet als Kostümbildnerin und in ihrer Freizeit als DJ.

assume vivid astro focus für die Sammlung Goetz

Schrilles Zitronengelb neben tiefem Königsblau, knalliges Pink mischt sich mit kühlem Türkis – wie ein abstraktes Gemälde wirkt der sommerlich-bunte Schal, den assume vivid astro focus exklusiv für die Sammlung Goetz entworfen hat. Der wilde Mustermix aus freien Formen in kräftigen Farben mit Elementen aus der Kunstgeschichte und Populärkultur ist zum Markenzeichen des Künstlerduos geworden. In seinen überwältigenden Multimedia-Installationen sind damit Wände, Säulen, Decken und sogar der Fußboden bedeckt.

Seit 2004 ist assume vivid astro focus auch in der Modewelt aktiv. „Angefangen hat es mit der Zusammenarbeit für Le Sac, für die wir eine limitierte Edition für Taschen und Accessoires mit unseren Mustern entworfen haben“, erzählt Eli Sudbrack, der Gründer von assume vivid astro focus. „Es folgten Projekte für MAC Cosmetics, Melissa, Comme des Garçons und Marc Jacobs. Zuletzt haben wir eine Modekollektion zum Selbstgestalten mit der Tom of Finland Foundation für die Plattform Print All Over Me konzipiert.“

Der ausdruckvolle Schal (117 x 117 cm) aus Polyester Chiffon, den Eli Sudbrack anlässlich seiner Ausstellung in der Sammlung Goetz kreiert hat, ist in limitierter Auflage für 30 Euro bei uns erhältlich. Das Design stammt aus dem Entwurf für eine seiner Wandarbeiten in der Multimedia-Installation im Base103. Außerdem gibt es eine vom Künstler signierte und nummerierte Edition in einer Auflage von 50 für 35 Euro – ein echtes Highlight für Sammler, die für wenig Geld in den poppig-bunten Kosmos von assume vivid astro focus einsteigen wollen.

zur Ausstellung

Um für Sie unsere Website zu optimieren, nutzen wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Einverstanden!

mehr erfahren