SAMMLUNG GOETZ

Oberföhringer Straße 103
D - 81925 München

Tel. +49 (0)89 9593969-0
Fax. +49 (0)89 9593969-69

info@sammlung-goetz.de

Informationen zum Besuch der Sammlung Goetz

Information für Menschen mit Behinderung



Öffnungszeiten Wegbeschreibung Kontakt

Besuch innerhalb der Öffnungszeiten:

Bitte wählen Sie auf unserer Anmeldeseite einen Besuchstermin aus. Das Terminfenster markiert den Zeitraum des Eintritts aber nicht die Dauer Ihres Aufenthalts.
Weitere Informationen zu Führungen und unserem Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.


Sonntags und an Feiertagen geschlossen


Größere Kartenansicht

U4 bis "Richard-Strauss-Straße". Ab "Richard-Strauss-Straße" mit Bus Nr. 188 (Richtung Unterföhring, Fichtenstrasse) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Straßenbahn Nr. 16/18, Bus Nr. 54/154 bis "Herkomerplatz". Ab "Herkomerplatz" mit Bus Nr. 188 (Richtung Unterföhring, Fichtenstraße) bis Haltestelle "Bürgerpark Oberföhring".

Individuelle Fahrplanauskunft:
http://www.mvv-muenchen.de/de/home/index.html

Suchergebnisse

Treffer
Why I Never Became a Dancer. Sammlung Goetz im Haus der Kunst

Doug Aitken, Andrea Bowers, Martin Brand, Cao Fei, Rineke Dijkstra, Tracey Emin, Nina Könnemann, Mark Leckey, Paul Pfeiffer, Beat Streuli, Ryan Trecartin, Rosemarie Trockel, Gillian Wearing, Tobias Zielony

Einführung von Ingvild Goetz
Texte von Cornelia Gockel, Ingvild Goetz, Anke Hoffmann, Karsten Löckemann, Kevin McGarry, Petra Meyer, Dominikus Müller, Jörg Schafaff, Rainald Schumacher, Birgit Sonna, Dominika Szope, Stephan Urbaschek, Isabelle Verreet
Ausstellungs-, Publikations- und Werkliste von Leo Lencsés

Herausgeber: Ingvild Goetz, Susanne Touw, Stephan Urbaschek

124 Seiten, 458 Abb., kartoniert
€ 10,00 im Museum der Sammlung Goetz
Text in deutscher und englischer Sprache

2011, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern
ISBN 978-3-7757-3154-6

Ausstellung: Why I Never Became a Dancer. Die Sammlung Goetz im Haus der Kunst, Luftschutzkeller im Haus der Kunst, München 30.09.2011–01.04.2012