Cyrill Lachauer liest seine Seenotizen

Cyrill Lachauer hat für uns eine fünfteilige Lesung der Seenotizen als Zwischenspiel konzipiert, in der er die bisher fünf erschienenen Ausgaben beginnend mit der NR5 aus dem Jahr 2017 liest. Es sind Notizen, Gedanken, Beobachtungen und Geschichten, in denen sich Erlebtes mit Erinnertem vermischt, Imaginiertes mit Erzähltem.

#sammlunggoetzdigital

Teil 3

© Cyrill Lachauer

Teil 2

© Cyrill Lachauer

Teil 1

© Cyrill Lachauer

Um für Sie unsere Website zu optimieren, nutzen wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Einverstanden!

mehr erfahren