St.-Jakobs-Platz 1

Architektur und Kunst im Dialog

Architektur und Kunst rund um den Sankt-Jakobs-Platz

Inmitten der Münchner Altstadt befindet sich der St.-Jakobs-Platz – ein seit 2006 neuer Stadtplatz, der zum Verweilen einlädt. Er wird von der israelitischen Kultusgemeinde (Jüdisches Zentrum), der Ohel-Jakob-Synagoge, dem Jüdischen Museum München sowie dem Münchner Stadtmuseum geprägt. Im Areal befinden sich auch besondere Projekte zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum, die wir bei unserer Tour erkunden möchten: etwa die Klangsteine in der Gasse von Andrea Schmeing-Häusler, die Passage Rot Blau von Keith Sonnier oder das Mahnmal gegen Ausgrenzung von Ulla von Brandenburg. Kunst, die Teil des Stadtraumes und des öffentlichen Blickes wird, fordert die Betrachter*innen stets heraus und interagiert mit der umliegenden Architektur. Diesem Zusammenspiel wollen wir im Rahmen der ARCHITEKTUR UND KUNST Tour in der Innenstadt nachgehen.

Dazu besichtigen wir auch die Kooperationsausstellung (K)EIN PUPPENHEIM. Alte Rollenspiele und neue Menschenbilder. Die Ausstellung mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz in der Sammlung Puppentheater/Schaustellerei eröffnet einen interdisziplinären Dialog zweier Kunstsammlungen. Mehr als 30 Jahre war die Sammlung Puppentheater/Schaustellerei als puppenhistorische Dauerausstellung vor Ort präsent und ist damit selbst Geschichte geworden. Die Kooperation der Sammlung Goetz und den Sammlungen Puppentheater/Schaustellerei sowie Fotografie des Münchner Stadtmuseums nimmt die bevorstehende Schließung und Generalsanierung des Hauses zum Anlass, um die Sammlungen einander gegenüberzustellen und für den Dialog mit Arbeiten zeitgenössischer Kunst zu öffnen. Im Gespräch mit den Kurator*innen erfahren wir mehr über die Ausstellung und werfen einen Blick in die Geschichte und Zukunft des Münchner Stadtmuseums.

ARCHITEKTUR UND KUNST IM DIALOG ist eine Kooperation der Sammlung Goetz, FILOMELE und guiding architects munich.

 

Start der Tour und Treffpunkt

17 Uhr | Treffpunkt: vor dem Münchner Stadtmuseum (St.-Jakobs-Platz 1)

19 Uhr | Ende: vor dem Jüdischen Museum München (St.-Jakobs-Platz 1)

Teilnahme

Max. 15 Teilnehmer

Sprache

Deutsch

 

Am 12.09.2023 findet eine weitere ARCHITEKTUR UND KUNST IM DIALOG Führung zu diesem Thema statt.

 

anmelden