INSZENIERT! Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst

INSZENIERT!
Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst

Julien Audebert, Matthew Barney, Janet Cardiff/George Bures Miller, Stan Douglas, Elmgreen & Dragset, Hans-Peter Feldmann, Nan Goldin, Asta Gröting, Andreas Gursky, Lothar Hempel, Candida Höfer, Barbara Kasten, Mike Kelley, Jürgen Klauke, Hans Op de Beeck, Ulrike Ottinger, Paul Pfeiffer, Markus Schinwald, Cindy Sherman, Laurie Simmons, Hiroshi Sugimoto, Jeff Wall, Gillian Wearing, Shao Yinong & Mu Chen

Beiträge von Roger Diederen, Karsten Löckemann, Ingvild Goetz, Katharina Bitz, Cornelia Gockel, Verena Hein, Leo Lencsés, Larissa Michelberger, Sara Moneta, Susanne Touw, Annabel Weichel, Katharina Vossenkuhl; herausgegeben von Roger Diederen, Karsten Löckemann.

160 Seiten, 83 Abb., Softcover
Deutsch
2016, Kunsthalle der Hypokulturstiftung, München; Hirmer Verlag, Berlin
ISBN 978-3-7774-2708-9
€ 19,00

Im Shop der Sammlung Goetz und im Buchhandel erhältlich.

Ausstellung: INSZENIERT! Spektakel und Rollenspiel in der Gegenwartskunst, Kunsthalle München, 18. August – 6. November 2016.

zur Ausstellung

jetzt bestellen

Um für Sie unsere Website zu optimieren, nutzen wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Einverstanden!

mehr erfahren